Unsere “Spielregeln”: Wenn Sie in den Verteiler für unseren unregelmäßig erscheinenden Newsletter aufgenommen werden möchten, dann nutzen Sie bitte diesen link-Button. Wir senden Ihnen eine Bestätigung. Die Arbeitsschwerpunkte der ehrenamtlichen Vereinsmitglieder liegen im Herbst/Winterprogramm, das mit durchschnittlich 18 Veranstaltungen jährlich im Keller des Achteckigen Hauses, dem Domizil des Jazzclub Darmstadt e.V., durchgeführt wird. Alle Stilrichtungen des Jazz sind vertreten und werden von erstklassigen Bands aufgeführt. Der Jazzclub Darmstadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und freut sich über neue Mitglieder, die durch ihren Beitrag von DM 72,00 im Jahr die Vereinsarbeit unterstützen oder auch über Spenden. Wenn Sie gerne Mitglied im Jazzclub werden möchten, dann laden Sie sich bitte die vorbereitete Beitrittserklärung und Einzugsermächtigung herunter. Ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an den Vorstand schicken - mit der klassischen Post. Beginn der Konzerte jeweils 20:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr, Ende gegen 24:00 Uhr, Kein Vorverkauf Keine Reservierungsmöglichkeiten Kein behindertengerechter Zugang In unserem Keller gibt es nur ca. 80 Sitz- und 20 Stehplätze. Kleine Getränkekarte und Sachen zum Knabbern. Keine Speisekarte Eintritt 10 €. Bei abweichendem Preis ist das bei den jeweiligen Konzerten vermerkt. Mitglieder des Jazzclubs Eintritt 7,50 €. Schüler und Studenten (bei Vorlage des entsprechenden Ausweises) Eintritt 5,00 €. Änderungen vorbehalten Bandbewerbungen: Eine einfache e-mail reicht erst mal (Kontakt, Stilrichtungen). Bitte ohne Anhänge und links. Solche mails landen in unserem Spamordner und werden ungelesen gelöscht. An unsere Adresse:   Jazzclub Darmstadt e.V. Achteckiges Haus Mauerstr. 17 64287 Darmstadt